FAQ - Frequently Asked Questions

Fragen und Antworten, die ihnen weiter helfen können:

Ich habe bereits eine eigene Webseite und betreibe meinen Social-Media-Kanal – wofür benötige ich eine zusätzliche Online-Plattform?

Bei GastroMaps handelt es sich um ein ALL-IN-Paket – dieses beinhaltet den Webauftritt, Drucksorten (Handzettel und Aufkleber) und Suchnetzwerkkampagnen. 

Wer hat den größten Nutzen von GastroMaps?
  • Gäste, die in der jeweiligen Region essen und trinken möchten
  • Gastronominnen und Gastronomen, die durch das Kollektiv profitieren möchten und innovativ sind
In welchen Regionen wird GastroMaps im Jahr 2022 bereits verfügbar sein?

Zu der Region Donnerskirchen sind bis Juni 2022 noch drei bis vier zusätzliche Regionen um den Neusiedlersee geplant.

Warum hat GastroMaps im Vergleich zu GoogleMaps oder anderen Gastroportalen die Nase vorne?

GastroMaps ist eine speziell an die Anforderungen von Gastgewerbe und Gäste angepasste Webseite – diese liefert mehr konkrete Informationen als GoogleMaps-Einträge und wächst laufend mit. Alle Premiumeinträge sind frei von externer Werbung – keine lästigen Pop-Ups und dadurch keine Fehlklicks!

Was kostet der Premiumeintrag für Betriebe in der Region Neusiedlersee?

Um die Kosten für Erstellung, Drucksorten und Kampagnen abzudecken, ist die Teilnahme von mindestens 8 Betrieben sinnvoll – die Kosten betragen € 330,- einmalig  pro Gastronomiebetrieb und im Folgejahr € 100,- (Preise exkl. USt.)

Staffelpreise reduzieren den Einmalbetrag ab zehn Betrieben.

Welche Informationen bzw. Daten werden für den Lokaleintrag benötigt?

Für den Premiumeintrag werden die Kontaktdaten, wiederholende Spezialtage und die Öffnungszeiten benötigt – die Kriterien können aus einer Beispielliste gewählt werden.

Wie viele Fotos können im Lokaleintrag eingebunden werden?

Für den Premiumeintrag empfehle ich drei Fotos im Querformat – eine Außenaufnahme ist verbindlich.

Kann ich meine eigene Speisekarte selbst veröffentlichen?

Ja, die Speisekarte kann ab sofort selbst durch das teilnehmende Lokal als PDF-Datei zum Download bereit gestellt werden.

In welchem Bereich hat GastroMaps, der Lokalfinder noch den größten Aufholbedarf?

Das gößte Potential liegt derzeit eindeutig im noch fehldenen Bekanntheitsgrad der Webseite / Marke – gezielte Kampagnen inklusive Live-Promotion folgen demnächst.

Wie erfolgt die Reihung der Lokaleinträge in der Hauptansicht?

Die Premiumeinträge werden bei jedem Seitenaufruf nach dem Zufallsprinzip gereiht, alle weiteren Einträge werden darunter nach Erstellungsdatum statisch angeführt.

Gibt es eine verbindliche Laufzeit?

Nein, GastroMaps ist bis 31.12.2022 ohne Vorlaufzeit kündbar – eine automatische Verlängerung ist auch im Jahr 2023 nicht angedacht. Die Rückzahlung eines Teilbetrages ist jedoch ausgeschlossen, weil die Kosten vom Kollektiv getragen werden müssten.